artists mediadesign

Unser Design ist Ihr Erfolg.
['web'] + ['foto'] + ['grafik'] design. 

Hoher Akkuverbrauch iPhone 4 mit iOS 5

Geschrieben von Stephan Reising am 21.10.11 um 9:59 Uhr • Artikel lesen

Wer nach dem Update seines iPhone 4 auf das Apple-Betriebssystem iOS 5 einen sehr hohen Energieverbrauch feststellt, muss sein iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen und darf kein Backup der Apps einspielen.

Nach meinem Update auf iOS 5 war der Akku meines iPhone 4 innerhalb von 8 Stunden auf 10% gesunken - und das im Standby-Betrieb ohne Nutzung.

Auch ein abstellen der Ortungsdienste brachte keinen großen Erfolg.

Erst das komplette Zurücksetzen auf Werkseinstellungen brachte den gewünschten Erfolg.
Musik, Videos, Kontakte und Kalender habe ich von iCloud/iTunes wiederhergestellt.
Alle Apps habe ich über iTunes einzeln wieder zurück gespielt.

Jetzt zeigt man iPhone nach 8 Stunden im Standby wieder eine Akkuleistung von 94% an.

 

Wichtiger hinweis:

  • Backup machen! (Kalender, Kontakte, Fotos (die mit dem iPhone gemacht wurden), Notizen, Musik, Videos, etc.
  • automatische App-Synchronisation in iTunes deaktivieren
  • auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • nicht das Backup einspielen (neu Konfigurieren/Einrichten)
  • Kalender, Kontakte, Musik etc. wieder mit dem Backup synchroniseren
  • Apps in iTunes wieder auswählen und installieren

 

Denkt bitte auch daran, dass alle individuellen Einstellungen und Dokumente von euren Apps gelöscht sind. Sichert also wichtige Benutzernamen und Passwörter separat. Das gilt insbesondere für Logins und Bank-Apps etc.

Ich kann natürlich keine Gewähr dafür übernehmen, dass dies bei jedem reibungslos funktioniert und das Akku-Problem damit gelöst ist. Bei mir hat es geholfen und bei der Gelegenheit habe ich auch gleich mal wieder meine ganzen Apps aussortiert.

Mit besten Grüßen

Stephan Reising

11214 Views • Kategorien: Apple/iPhone
« Neuprogrammierung der Webseite www.therapieladen.de » Zurück zur Übersicht « iCloud @me.com E-Mail Adressen mit Thunderbird abfragen »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Kommentare